top of page

MG B MK I

FAKTEN

1966

BAUJAHR

4 ZYLINDER

1.798 CCM

94 PS

MOTOR

SYD ENEVER

DESIGNER

23.956

STÜCKZAHL

1962 - 1967

MG B.JPG

GESCHICHTE

Der MG B wurde erstmals 1962 vorgestellt und war eine Weiterentwicklung des vorherigen Modells, des MG A. Der MG B war ein zweisitziger Roadster mit einem leichten und sportlichen Design. Er wurde sowohl als Roadster als auch als Coupé angeboten und war während der 1960er und 1970er Jahre sehr beliebt.

Der MG B wurde von verschiedenen Motoren angetrieben, darunter Vierzylinder-Benzinmotoren. Das Auto war für sein agiles Fahrverhalten und seinen charmanten, klassischen Roadster-Look bekannt. Über die Jahre gab es mehrere Updates und Modellvarianten des MG B.


Wobei die erste Serie unter Sammlern und Enthusiasten am beliebtesten ist.

PERSÖNLICHE GESCHICHTE

Dieser MG wurde aufwändigst restauriert. Er wurde gerade rechtzeitig fertig zum 80 Geburtstag eines österreichischen Industriellen.

Ein paar schöne Ausfahrten haben diese verbracht in Gedanken an dessen Jugend. War doch der MG B das erste Fahrzeug des Herrn.
Doch mit 80 gibt es bequemere Fahrzeuge und so wurde dieser britische Klassiker wieder abgegeben.

bottom of page