top of page

Fiat 1200 Cabriolet

FAKTEN

1962

BAUJAHR

4 ZYLINDER

1.200 ccm

60 PS

MOTOR

PININFARINA

DESIGNER

7.000

STÜCKZAHL

1959 - 1962

GESCHICHTE

Das Fiat 1200 Cabriolet ist ein klassisches Automobil, das von 1957 bis 1962 von dem italienischen Automobilhersteller Fiat produziert wurde. Es war Teil der Fiat 1200-Serie, die verschiedene Karosserievarianten umfasste, darunter Limousinen, Coupés und eben auch Cabriolets.

Die Fiat 1200-Serie wurde eingeführt, um die vorherige Fiat 1100-Serie zu ersetzen. Das Cabriolet-Modell wurde als Teil dieser Serie präsentiert und zeichnete sich durch sein offenes Verdeck und sein elegantes Design aus.

Die Produktion des Fiat 1200 Cabriolets erstreckte sich über einen Zeitraum von fünf Jahren. Während dieser Zeit wurden verschiedene Aktualisierungen und Modifikationen vorgenommen, um den sich ändernden Marktanforderungen und Designtrends gerecht zu werden.

Das Cabriolet war mit einem Vierzylinder-Motor ausgestattet, der eine Leistung von etwa 55 PS erzeugte. Dies ermöglichte dem Fahrzeug solide Leistungen für seine Zeit.

Das Fiat 1200 Cabriolet wurde für sein ansprechendes Design und seinen stilvollen Auftritt gelobt. Es repräsentierte den Zeitgeist der 1950er und frühen 1960er Jahre und verband italienisches Flair mit einer gewissen zeitlosen Eleganz.

PERSÖNLICHE GESCHICHTE

Als dieses Cabriolet auf den Markt kam, waren die potenziellen Interessenten verblüfft von seiner Schönheit und geschockt vom Kaufpreis. Dieser war doppelt so hoch als jener von der Limousine.

Aus diesem Grund war dieses Modell eine Seltenheit in Österreich.

Dieser 1200 besticht durch seinen authentischen Zustand und wurde über die Jahre gut erhalten und restauriert.

Bei zahlreichen Rallyes wurde er von uns bewegt und bereitet enormen Fahrspaß.

bottom of page