Ferrari

Ferrari 250 GTE / Serie I - Fgst. 2995 GT

Ferrari - 250 GTE

Der Ferrari 250 GTE ist das erste 2+2 Coupé in de Geschichte von Ferrari. Die Prototypen wurden 1959 gebaut und in Le Mans als Safety Car eingesetzt. Sehr selten da viele dieser Fahrzeug als "Organspender" für die extrem teuren anderen 250-Modelle herhalten mussten, auch für Conversion-Modelle des GTO, SWB, California Spyder usw. Der Wertzuwachs des 250 GTE wird in kompetenten Kreisen als sehr hoch eingestuft.

Lückenlose Geschichte.

Inhalt abgleichen