Mercedes 170 S A Cabriolet

Mercedes 170 SA Cabriolet Front.jpg

 

Der Mercedes 170 S basierte auf dem Vorkriegsmodell 170V, das auch nach dem Zweiten Weltkrieg unverändert von 1947 bis 1949 gebaut wurde. Die Modellreihe 170 S wurde neben der Dieselversion 170 D auf der Technischen Exportmesse in Hannover im Mai 1949 erstmals vorgestellt. Der 170 S wurde als viertürige Limousine und in zwei offenen Versionen angeboten: Als viersitziges Cabriolet B und als schnittiger Zweisitzer Cabriolet A.

Auf Grund der schlechten Wirtschaftslage im zerstörten Nachkriegs Europa gab es nur eine sehr kleine Käuferschichte von Kriegsgewinnlern und Industriellen, die sich derartigen Luxus leisteten. So wurden vom vorliegenden zweisitzigen Cabriolet A, dem mit einen Preis von 15.800,- DM teuersten Auto deutscher Produktion, bis 1952 gerade mal 830 Stück gebaut. Dies macht dieses Auto heute zu einer extremem Rarität und zur absolut sicheren Wertanlage!

Das 170 S Cabriolet A kann wohl als eines der schönsten Nachkriegs-Cabrios von Mercedes bezeichnet werden. Nicht nur deshalb ist dieses Modell so begehrt. Auch die alltagstaugliche ausgereifte Technik, die es erlaubt den Wagen für jede Art von Urlaubsreisen oder Oldtimer-Veranstaltungen einsetzen zu können, macht das Auto so erstrebenswert.

 

Gebautvon:

Baujahr:

Stückzahl:

1949 - 1951

1951

830

Motor:

1.767 ccm

4 Zylinder

52 PS

Farbe:

weiß

Bewertung Classic Data Stand 10/03/12 im Bildanhang

AnhangGröße
Mercedes 170 SA Cabriolet.jpg59.48 KB
Bewertung Classic Data.jpg107.55 KB

Mercedes 190 SL

Mercedes 190 SL

Der 190 SL ist der kleine Bruder vom dem legendären und sehr wertvollen 300 SL Roadster, der zur gleichen zeit als Spitzenmodell der Marke Mercedes gebaut wurde.

Das gegenständliche Fahrzeug ist in einem guten restaurierten Gesamtzustand.

Desinger:

Mercedes Benz

Motor:

1.900 cm³

4 Zylinder

100 PS

Baujahr:

1959

Farbe:

mittelblau / dunkelblaues Leder

Zulassung:

Österreich

Wertsteigerung:

JA

AnhangGröße
190 SL_2.jpg99.58 KB
190 SL_3.jpg112.26 KB

Mercedes 280 SL

Mercedes 280 SL

Dieses Cabriolet, mit der Baureihen Bezeichnung R107, ist das am längsten gebaute Cabriolet bei Mercedes (gesamte Baureihe 1971 – 1988).

Das gegenständliche Fahrzeug befindet sich n einem perfekten Ge-samtzustand und hat sogar Chromspeichenräder.

Gebaut von:

1974 - 1985

Designer:

Mercedes - Benz

Motor:

2.800 cm³

6 Zylinder

185 PS

Baujahr:

1982

Farbe:

rot / beiges Leder

Zulassung:

Österreich

Wertsteigerung:

JA